XII. Symposium 2022 „Die Kraft der Kunst“

Das XII. Internationale Keramiksymposium Römhild „Die Kraft der Kunst“ findet vom 31.07. bis zum 28.08.2022 auf Schloss Glücksburg statt.
Als technischer Leiter wird der Teilnehmer des letzten Symposiums, der Bildhauer und Keramiker Joachim Lambrecht aus Deutschland fungieren.

Der Bewerbungsschluss für interessierte Künstlerinnen und Künstler ist der 30.09.2021.

Die Jury zur Auswahl der Künstler wird am 25. und 26.11.2021 tagen.
Die Jurymitglieder sind voraussichtlich:

  • Frau Dr. Luckner-Bien, Renate (Deutschland, Publizistin und Kuratorin)
  • Frau Schneider, Kerstin (Deutschland, Museumsleiterin Römhild)
  • Herr Fritsche, Gernot (Deutschland, Keramiker und Mitglied der Töpferinnung Thüringen)
  • Herr Kaplan, Semih (Türkei, Dozent für Kunst und Malerei)
  • Herr Leuthold, Marc (USA, Keramiker, Professor für Kunst)
  • Herr Nagel, Johannes (Deutschland, Keramiker)
  • Herr Pfannkuche, Bernd (Deutschland, Geschäftsführer des Verlags „Neue Keramik“)
  • Herr Rieger, Armin (Deutschland, Keramiker)

Bis zum 31.12.2021 werden die ausgewählten Künstlerinnen und Künstler vom Verein informiert und haben bis zum 31.01.2022 Zeit, die unterzeichneten Verträge an den Verein zurückzusenden.