XII. Symposium 2022 „Die Kraft der Kunst“

Römhild, 25.11.2021
Aktuelle Informationen zur Vorbereitung des XII. Internationalen Keramiksymposium Römhild 2022

Am 25.11.2022 traf sich, wie geplant, die internationale Jury zur Auswahl der Künstler*innen für das XII. Internationale Keramiksymposium 2022 in der Herzog Bernhard-Schule Römhild.

Von ca. 70 Bewerbern aus der gesamten Welt, wurden acht Künstler*innen für die Teilnahme am XII. Internationalen Keramiksymposium 2022 in Römhild ausgewählt.

Die Jury entschied sich für:

  • Stephanie Roos aus Deutschland
  • Michaela Biet aus Deutschland
  • Dora Varkonyi aus Ungarn
  • Alberto Bustos aus Spanien
  • Yuriy Musatow aus der Ukraine
  • Ping Qui aus China
  • Song Zhifeng aus China
  • Lim Sunbin aus Südkorea

Diese acht Künstler*innen werden in den nächsten Tagen über den Entscheid der Jury zur Teilnahme am XII. Internationalen Keramiksymposium in Römhild 2022 informiert.

In der Zeit vom 31.7. bis 28.08.2022 hoffen wir, alle acht Künstler, als Gäste in der Stadt Römhild begrüßen zu dürfen.

Bereits vor der Auswahl der Künstler*innen konnten wir unseren Landrat, Herrn Thomas Müller, als Schirmherren für das geplante Symposium gewinnen.

Als technischer Leiter wird Herr Joachim Lambrecht, ehemaliger Teilnehmer am Symposium 2018, fungieren.

Das XII. Internationale Keramiksymposium Römhild wird von Frau Dr. Ruth Heftrig als Kuratorin begleitet.

Michael Knie
1.Vorstand Förderverein Internationales Keramiksymposium Römhild e.V.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 18-Holzofen.jpg
Symposium 2018, Quelle: Verein

Römhild, November 2020
Das XII. Internationale Keramiksymposium Römhild „Die Kraft der Kunst“ findet vom 31.07. bis zum 28.08.2022 auf Schloss Glücksburg statt.
Als technischer Leiter wird der Teilnehmer des letzten Symposiums, der Bildhauer und Keramiker Joachim Lambrecht aus Deutschland fungieren.

Der Bewerbungsschluss für interessierte Künstlerinnen und Künstler ist der 30.09.2021.

Die Jury zur Auswahl der Künstler wird am 25. und 26.11.2021 tagen.
Die Jurymitglieder sind:

  • Frau Dr. Renate Luckner-Bien, Renate (Deutschland, Halle/Saale, freiberufliche Publizistin und Kuratorin)
  • Frau Kerstin Schneider, Kerstin (Deutschland, Römhild, Leiterin Städtisches Museum Schloss Glücksburg Römhild)
  • Herr Gernot Fritsche (Deutschland, Suhl, selbständiger Keramiker und Mitglied der Töpferinnung Thüringen)
  • Herr Semih Kaplan (Türkei, Eskisehir, freischaffender Künstler und Dozent an der Anadolu Universität, Fakultät der Schönen Künste)
  • Herr Marc Leuthold (USA, New York, Keramiker, Professor für Kunst an der State University of New York)
  • Herr Johannes Nagel (Deutschland, Halle/Saale, freischaffender Künstler)
  • Herr Bernd Pfannkuche (Deutschland, Höhr-Grenzhausen, Herausgeber Verlag „Neue Keramik“)
  • Frau Dr. Ruth Heftrig (Deutschland, Halle/Saale, Sichtwechsel – Agentur für Kunst und Kulturgeschichte, beauftragte Kuratorin für das XII. Internationale Keramiksymposium Römhild)

Bis zum 31.12.2021 werden die ausgewählten Künstlerinnen und Künstler vom Verein informiert und haben bis zum 31.01.2022 Zeit, die unterzeichneten Verträge an den Verein zurückzusenden.